Wohnen 

Zum Hauptmenü (Inhalt überspringen)

Wohnen in der Wohnstätte ZOAR

Foto: Eine Frau in einem Rollstuhl sitzt vor dem Fernseher
Eine Bewohnerin beim Fernsehen

In der Wohnstätte ZOAR wohnen 50 Männer und Frauen in sechs Wohngruppen.

In jeder Wohngruppe leben sechs bis neun Leute zusammen.

Jeder Bewohner hat ein Zimmer für sich alleine. Er kann es so einrichten und gestalten, wie er es möchte. Nur das Badezimmer teilt er sich mit einem anderen Bewohner.

Leben in der Wohngruppe

Foto: Ein Mann und eine Frau an einem Esstisch
Foto: Fünf Personen an einem großen Tisch bei Tageslicht, im Hintergrund die Küche
Beim gemeinsamen Essen in der Wohngruppe

Zusätzlich zu den Einzelzimmern gibt es in jeder Wohngruppe auch Räume für alle zusammen. Besonders wichtig ist der große Gemeinschaftsraum. Dort können sich die Bewohner treffen, gemeinsam essen, fernsehen oder zum Beispiel auch spielen. Im großen Gemeinschaftsraum gibt es eine Küche, denn in den Wohngruppen wird selbst gekocht.

Hier ein Artikel aus der Wohnstättenzeitung WoZZ über das Leben in einer Wohngruppe.

  • Hier können Sie den Text als PDF (225 KB) lesen oder herunterladen.
  • Hier können Sie sich den Text vorlesen lassen (MP3-Audiodatei, 1,8 MB) .

Nächste Seite: Was ist schon normal?

 


Hinweise

Unterstrichene Wörter sind Links*
Links mit Stern führen zu Erklärungen im Wörterbuch

Links mit dem Zeichen Externer Link sind Links auf Seiten außerhalb von ZOAR.
Sie können bei allen Links selbst entscheiden ob Sie ein neues Fenster öffnen wollen oder nicht.
Gleiches Fenster – normal klicken.
Neues Fenster – auf der Tastatur die Shift-Taste halten und normal klicken.

Männlich/weiblich: Damit die Sprache nicht zu umständlich wird, verwenden wir mal die männlichen, mal die weiblichen Formen und mal beides.

Aktualisiert: 19.06.2015 23.35:21
© Sozialdiakonisches Werk gemeinnützige GmbH
URL dieser Seite: http://www.zoar-berlin.de/wohnen/index.php
XHTML 1.0 strict OK prüfen